Gatekeeping

Gatekeeping bedeutet, dass eine Person oder eine Gruppe den Zugang zu etwas für Andere erschwert. Zum Beispiel muss ein Mensch bestimmte Eigenschaften erst beweisen, damit dieser Mensch zu einer Gruppe oder an einen Ort darf.