FLINTA

Die Abkürzung FLINTA schließt alle marginalisierten Geschlechter ein. Also Frauen (heterosexuell, Lesbisch und alle anderen sexuellen rientierungen), Inter Personen (egal mit welchem Geschlecht sie sich identifizieren), Trans Personen (egal ob binär oder nichtbinär) und Agender Personen (also Menschen die sich mit keinem Geschlecht identifizieren). Die einzige Gruppe, die in dieser Abkürzung also nicht gemeint ist, sind cis endo Männer. Oft wird von FLINTA gesprochen wenn es um Schutzräume, Gewaltbetroffene oder Gleichberechtigung geht.